Freitag, 30. Mai 2008

Mal wieder "Ärger" mit Phoebe

Ja, ich wollte eigentlich über die Traumhochzeit schreiben - aber da es eh leider nicht unsere eigene war (noch nicht ;o) - ist es gar nimmer so wichtig... und das frisch vermählte Paar erholt sich jetzt ersteinmal auf den Malediven... :o)

Unser Kopf dreht sich momentan fast nur noch um unser Chinchilla Phoebe. Schon seit Wochen sabberte sie immer wieder.. wir waren bei verschiedenen Tierärzten - sogar bei nem Kieferchirurgen für Tiere!! Wusste gar net, dass es sowas überhaupt gibt. Dort wurde sie operiert.. und alles war gut, aber paar Wochen später - also jetzt - fing alles wieder an.
Wir wussten uns nimmer zu helfen - Phoebe tat uns auch leid - also wollten wir sie am Montag eigentlich einschläfern lassen. Aber da sie trotzdem noch so fit war, weigerte sich die Tierärztin - und behandelt sie seitdem weitgehenst Kostenfrei!! Wir müssen nur nen kleinen Teil der Medikamente zahlen...
Es wurde mal wieder ein Zahn abgeschliffen - alles schön und gut - aber seit dem frisst sie nix mehr... OK, Zwangsernähren - aber das war so grausam... und vorallem nicht normal, denn sogar nach dieser OP, hat sie gleich wieder gefressen... Heute hat Schatzi dann mal richtig ins Maul geschaut und hat gesehen, dass alles total vereitert war!! Wir haben gleich die Ärztin angerufen - sind hin... und sie gestand, dass sie wohl mit dieser Klammer, die den Kiefer festhält nen kleinen Fehler gemacht hat und Phoebe dadurch verletzt hat... OK, Eiter wurde abgeschabt, Maul ausgespült - jetzt bekommt sie noch mehr Medis.. Schmerzmittel.. und sachen für den Magen und gegen die Entzündung... die Arme Maus.. aber sie schaft das alles wacker.. hat sogar noch Kraft sich heftig gegen alles zu wehren... :o)

Aber jetzt kommt endlich die positive Neuigkeit.. als wir sie grad wieder "gefüttert" haben, hat sie sich regelrecht zur Spritze gestreckt - sie hatte also richtig Hunger und fraß freiwillig!! Uns ist ein tonnen schwerer Stein vom Herzen gefallen... hoffentlich gehts jetzt endlich Bergauf.. nach dieser Woche hoffen und bangen...morgen wird nochmal Eiter abgeschabt (wenn sich nochmal was bildet) aber sie scheint jetzt schon nicht mehr so arge schmerzen zu haben... denn Phoebe ist tapfer - sie wird das alles überstehen!!!
Ich werde euch auf dem laufenden halten...

Donnerstag, 22. Mai 2008

Zurück aus Italien

Bon Giorno,
jetzt sind wir also wieder zurück in Deutschland...

Wir hatten wunderschöne Tage in Torre Pedrera - bis auf einen Tag nur Sonnenschein und warme 25°C - jeden Tag war schwimmen angesagt - morgens, mittags, nachts :o) Unser Appartement war auch sehr schön (http://www.hotelvillapaola.it/m_servizide.html) und vertragen haben wir uns auch alle :o)

Also alles bestens und um mir nicht die Finger wund zu schreiben und euch nicht zu langweilen, werde ich gar net so viel schreiben. Ich lade gerade ein paar Fotos hoch und werde sie kommentieren und dann bekommt ihr nen kleinen Einblick was wir so alles erlebt haben.


Jedenfalls kann ich es jetzt erst recht kaum erwarten, endlich dort hin zu ziehen! Aber direkt ans Meer möchte ich nimmer ziehen - es ist zwar "praktisch" aber dort sieht alles gleich aus...lieber etwas mehr ins Landesinnere mit Blick aufs Meer - wie ihr auf den Fotos sehen werdet - die Natur und die Landschaft sind ein Traum!!

Nur leider wird es wohl jetzt noch länder dauern - was aber meine Schuld ist. Denn wenn alles gut geht, gehe ich bald wieder in die Schule. :o)
Ja ihr habt richtig gehört - aber nur für 1 Jahr - ich möchte meine Kaufmännische Ausbildung endlich abschließen.
Im September gehts los und dann 10 Monate büffeln - es wird wohl net einfach werden, weil mir ja doch 8 Jahre fehlen, aber ich werde es schaffen - weil ich es will... :o)
Ein kleiner Wehmutstropfen ist, dass es eine Privatschule ist - also Geld kostet. Wir haben jetzt nen Antrag auf ein Stipendium gestellt - wenn wir Glück haben, wird es dadurch etwas günstiger...
Aber als Raumausttatter schaffe ich nicht mehr! Im Moment bekomme ich eh nur Absagen - also scheint auch net so Bedarf zu sein..

Also bis später vielleicht... wenn es sich noch ergibt, berichte ich dann noch bissle von der Traumhochzeit die wir letztes WE erleben durften... :o)

Sonntag, 4. Mai 2008

Maibaumaufstellen - und alle waren dabei :o)

Grüß Gott
Gestern war endlich mal was los bei uns im Dorf :o)

Die Tradition des Maibaumaufstellens wurde groß gefeiert. Wie wir gelernt haben, findet das Spektakel alle 5 Jahre in diesem Ort statt. Waren wir also genau zur richtigen Zeit dort.

Und es wurde so groß gefeiert, dass sogar das Fernseh da war und LIVE übertragen hat. WOW - da war einiges los - aber ich glaube es war im TV interessanter, als Live dabei gewesen zu sein - dann für die lieben Medien wurde ein extra großes Trara gemacht und es dauerte alles ewig.. aber die Sonne schien und so war es halb schlimm... :o) auf meine Picasa Seite werde ich die nächsten Tage ein paar Bilder stellen - aber noch geht es leider net - unser Internet ist noch zu langsam.

Ja und in einer Woche sitzen wir wohl schon in Italien am Strand... na werdet ihr schon neidisch??!!! *grins
Am 10. gehts ganz früh los und am 19. werden wir wahrscheinlich wieder zurück sein - oder wir bleiben gleich dort... ;o)

OK, ich muss jetzt mal schluss machen - wir sind bei meinem Schwager in Spe und jetzt gehts - nachdem wir vorhin lecker gegrillt haben - etwas spazieren - mit Zwischenstopp bei der nächsten Eisdiele... *mmh

Ich wünsch euch allen ne schöne Woche - seid gegrüßt..

Servus Eure Claudi